" /> ARBEITSABLAUF | YF Texte | Yvonne Flöper, freie Texterin & Lektorin

So bearbeite ich als freie Texterin deinen Webtext-Auftrag

 

Deine Benefits bei der Zusammenarbeit mit mir:                               

 

  • faire & transparente Festpreise

  • einfache & effiziente Beauftragung

  • Zufriedenheitsgarantie dank ausführlichem Briefing & Korrekturrunde (im Preis inklusive)

 

 

Unsere Zusammenarbeit gestalte ich so leicht und effizient wie möglich, damit du dich ganz auf dein Business konzentrieren kannst. Schon vor der Beauftragung kennst du dank meiner Festpreise die genauen Kosten meiner Arbeit für dich. Während ich unser gemeinsames Projekt realisiere, wird es keine Rückfragen an dich geben, da wir alles Relevante schon zu Beginn klären. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie viel Arbeit und wie wenig Freizeit man als Selbstständiger hat. Darum ist es mir wichtig, dir die Zusammenarbeit möglichst bequem zu gestalten. Zu diesem Zweck habe ich ein Formular entwickelt, mit dem du mich besonders leicht beauftragen kannst und mir zugleich alle wichtigen Informationen zu deinem Auftrag mitteilst.

 

 

Die Kontaktaufnahme

 

Wenn du Website-Texte oder Blogartikel bei mir in Auftrag geben willst, lädst du dir als Erstes mein Anfrage-Formular herunter. In dieses Formular trägst du deine Kontaktdaten ein und gibst an, was du bei mir in Auftrag geben willst sowie den gewünschten Liefertermin für diese Leistung. Ebenso machst du hier Angaben zu deinem Business.

 

Es ist extrem wichtig, dass ich mir ein sehr gutes Bild von deiner Selbstständigkeit machen kann, denn nur so werden die Webtexte ihre Ziele erreichen. Hierzu stelle ich dir Fragen wie zum Beispiel:

 

 

  • Was genau bietest du an und welche Probleme löst du für deine Kund*innen?

  • Wer gehört zu deiner Zielgruppe und wie ticken deine Wunschkund*innen?

  • Was macht dich so besonders auf dem Markt, durch welches Alleinstellungsmerkmal unterscheidest du dich von deinen Mitbewerber*innen?

  • Was sind deine Qualifikationen, um die Probleme deiner Kund*innen zu lösen?

  • Was ist deine Mission, wie möchtest du durch deine Arbeit die Welt ein Stück besser machen? Hast du eine große Vision und wie sieht diese aus?

Umso genauer und ausführlicher du meine Fragen beantwortest, desto besser kann ich mich in dich, dein Business und deine Arbeit hineindenken – und ebenso in die Kund*innen, die du mit deinem Angebot ansprechen willst. Solltest du beim Beantworten der ein oder anderen Frage Probleme haben, helfe ich dir gerne weiter.

 

In mein Anfrage-Formular trägst du ebenso die Angaben zum Briefing ein, also alles, was für die von dir gewünschten Texte wichtig ist.

 

 

Das Briefing

 

Um dir die Zusammenarbeit zu erleichtern, enthält mein Anfrage-Formular bereits alle wichtigen Fragen zum Briefing. So hast du mit dem einmaligen Ausfüllen des Formulars bereits alles Notwendige erledigt, um mit mir arbeiten zu können. Das wird dich zwar einmalig etwas Zeit kosten, doch es lohnt sich für dich. Je mehr Informationen ich zu deiner Selbstständigkeit bekomme, desto besser werden die Webtexte funktionieren, die ich für dich schreibe.

 

Ein Briefing enthält beispielsweise Informationen über:

 

  • die Ausgangssituation (Informationen über dein Business oder deinen Blog)

  • den Grund für deinen Auftrag bzw. dein konkretes Problem, das ich für dich lösen soll

  • die gewünschten Inhalte: das genaue Thema des Textes, Aussagen und Botschaften, die enthalten sein sollen

  • das Ziel (was willst du mit dem Text erreichen?)

 

Deine Angaben zum Briefing verraten mir ganz genau, was bei deinen Online-Texten wichtig ist, damit diese ihr Ziel erreichen. Auch hier kann ich dich unterstützen, solltest du Hilfe benötigen.

 

 

Die Beauftragung

 

Das ausgefüllte Anfrage-Formular sendest du mir per E-Mail zu. Falls du weiteres Material zu deinem Business hast (beispielsweise Referenzen, die ich einarbeiten soll), kannst du mir dies gern mitschicken. Das Zusenden des Formulars geschieht selbstverständlich noch völlig unverbindlich, ein Geschäftsabschluss kommt hierbei noch nicht zustande. Wenn du meine Fragen vollständig beantwortet hast, liegen mir nun alle Informationen vor, um für dich arbeiten zu können. Sollten an dieser Stelle noch Unklarheiten bestehen, klären wir diese per E-Mail.

 

Auf Basis deiner Angaben erstelle ich dir nun ein unverbindliches Angebot.

Es enthält alle Angaben zu den von dir gewünschten Texten. Auch ein kurzes Rebriefing ist darin enthalten, sodass du überprüfen kannst, ob ich alles richtig verstanden habe. Der zu zahlende Gesamtpreis und Angaben zu den Zahlungsmodalitäten sind ebenfalls darin enthalten.

 

Entscheidest du dich für eine Zusammenarbeit mit mir und willst mein Angebot annehmen, schreibst du mir das einfach kurz per E-Mail. Dann hast du mich offiziell beauftragt und wir sind im Geschäft, was ich dir im Anschluss bestätige.

 

Die Lieferung

 

Die fertigen Texte sende ich dir per E-Mail als MS Word-Datei oder PDF zu. Du prüfst deine Web-Texte nun und schaust, ob du mit allem zufrieden bist. Das wird in der Regel der Fall sein, da du mir durch deine Angaben im Formular bereits alles Wichtige zu deinen Webtexten mitgeteilt hast.

 

Solltest du dennoch Änderungswünsche haben, kostet dich das dank der im Preis enthaltenen Korrekturrunde keinen Cent extra. Du teilst mir die gewünschten Änderungen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Texte mit. Ich arbeite diese dann ein und sende dir die überarbeiteten Texte schnellstmöglich zu.

 

So erhältst du als Ergebnis unserer Zusammenarbeit Webtexte, mit denen du deine Wunschkund*innen erreichst und begeisterst.